Einsortiert unter: AdS-Autoren,Aktuelles und Skurriles,Dunkler Phönix (A) — Dunkler Phoenix @ 19:47
Tags: , , , , , ,

Ein schönes Haus? Ja! Aber für ein Staatsoberhaupt mitnichten übertrieben!

So wohnte der rechtmäßige ukrainische Präsident.  Protziger Palast? Oder angemessen für ein Staatsoberhaupt?  Zum Vergleich: So wohnen die Rothschilds

Heute titelt die Bild, dass der “Diktator” der Ukraine “auf der Flucht” vor seinem Volk sei. Gesucht werde er angeblich wegen “Massenmord.”

Es ist so unfassbar dreist, das muss doch mittlerweile jeder Sonderschüler durchschauen!
Merke:  Vom Volk gewählter Politiker, der für nationale Souveränität steht = massenmordender Diktator.
Die Bild serviert uns “aktuelle” Bilder seines “Palastes” und seiner “goldenen Golfschläger” (woher die Bild wohl diese Bilder hat?”) und belehrt uns, er habe sein “bettelarmes” Volk dreist bestohlen.
Und zu allem Überfluss lassen sie auch noch diesen unsäglichen Franz Josef Wagner an die lieben Ukrainer schreiben. Er endet mit:

Die Residenz des Ex-Präsidenten ist ein Beispiel für Gier. Haben wollen, mehr haben wollen. Er schuf sich ein Paradies wie ein Pharao. Wenn man in seinen Palast guckt, dann muss man kotzen. Er hat sein Volk bestohlen, er hat sich bereichert. Er hat auf Kosten der Armen gelebt.

Er war ein egoistisches, luxuriöses Schwein.

Herzlichst,

F. J. Wagner

So sieht sein Haus jetzt von innen aus.  Rothschild-Anwesen wurden NOCH NIE bei einer Revolution behelligt.

So sieht sein Haus jetzt von innen aus.  Zum Vergleich: Rothschild-Anwesen werden zufällig nie bei einer Revolution von aufgebrachtem, bestohlenem “Volk” gestürmt oder gar geplündert und beschädigt.

 

Merke: Wenn ein “Diktator” (s.o.) auf Kosten seines Volkes im Luxus lebt ist das böse.
Aber wenn
  • 600 Bundestagsabgeordnete (mit jeweils eigenen Beratern, Mitarbeitern und Sekretären),
  • 14 Bundesministerien mit Ministern, Ministerialräten bis Oberamtsgehilfen, insgesamt knapp 10.000 Mitarbeiter in Berlin und mehr als 8000 immer noch in Bonn (Stand 2010),
  • 16 Landesregierungen mit je Dutzenden bis Hunderten Abgeordneten ,eigenen Ministerien und Mitarbeitern,
  • Über 2000 kommunalen Verwaltungen mit Abgeordneten der Stadträte, Verwaltungsämtern und “Arbeitsgemeinschaften” (ARGE – Hartz IV Verteilerstelle),
  • 99 nach Brüssel ausgelagerte Versager, die sich jetzt “EU Abgeordnete” nennen dürfen, mit eigenen Büros, Mitarbeitern und Sekretären,

insgesamt ÜBER VIEREINHALB MILLIONEN Beschäftigte im öffentlichen Dienst, davon knapp ZWEI MILLIONEN BEAMTE,

wenn also diese unfassbare Anzahl von parasitär lebenden Bürokratenkraken auf Kosten des Volkes seinen Wohlstand genießt, dann ist das nicht “Diebstahl”, nein, dann ist das…

Demokratie!

Wer würde nicht lieber für goldene Golfschläger und Pfauen bezahlen als für... das da!

Wer würde nicht lieber für goldene Golfschläger und Pfauen bezahlen als für…äh…das da!

http://schwertasblog.wordpress.com/2014/02/24/aktuelles-und-skurriles-heute-demokratie/

Advertisements