lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Es ist still geworden um MH17. Die Daten des Stimmenrekorders der Maschine wurden am 23. Juli unversehrt heruntergeladen. Seitdem schweigen Großbritannien und Holland. Die „unwiderlegbaren Indizien“ haben sich in Mainstreamluft aufgelöst, nachdem Russland nur ein paar sachliche Fragen (hier) gestellt hat.

Auf russischer Seite stellt sich durch Satellitenbilder heraus, das der Oligarch und Governeur von Dnieprpetrowsk offenbar in Besitz von Buk-Raketen ist und das von seinem Grundstück aus auch Raketen abgefeuert wurden. Das behauptet jedenfalls dieses Video. Kolomojskyj’s Ziel ist die Zerschlagung der Selbstverteidigungskräfte in der Ost-Ukraine.

Zu diesem Zweck rekrutiert er in der ganzen Welt Söldner. 350 Dollar zahlt er für jedes eingenommene Dorf, so heisst es. (mehr dazu hier und hier)

Haisenko Peter„Das Cockpit von MH 17 wurde mit einem panzerbrechenden Munitionsmix beschossen“. Zu diesem Schluss kommt Ex-Flugkapitän Peter Haisenko, der auf seinem Portal anderweltonline.com Bilder des Malaysia Airlines Wracks analysierte.

Der Fachmann für Luftfahrt hat im…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.540 weitere Wörter

Advertisements