lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

…ist ja ein Thema, was neben Dresden immer etwas vergessen wird.

Halberstadt 8. April 1945  – Der TAG an dem meine Großmutter und mein Großvater starben…im Luftschutzkeller des Bahnhofs Halberstadt… schreibt Kommentator ‚Götz von Berlichingen‘ – Mein Dank für die Hinweise, sagt Maria Lourdes!

Am 11. Januar 1944 war Halberstadt erstmals von einem Fliegerangriff betroffen. Selbst die darauf folgenden Angiffe waren im Vergleich zu dem vom 8. April 1945 nur ein bitterer Vorgeschmack auf die noch folgende Zerstörungskraft der 8. US-Luftflotte. 218 Bomber mit 550 Tonnen Bomben an Bord lösten ein Flammeninferno in einer Fachwerkstadt mit ausreichend “brennbaren” Material aus.

Alexander Kluges „Der Luftangriff auf Halberstadt am 8. April 1945“ zählt zu den ergreifendsten Zeugnissen der Bombardierung deutscher Städte durch die Alliierten. Dokument und Imagination beteiligen sich hier gleichermassen an der »Recherche verlorener Zeit«, wie es W. G. Sebald genannt hatte. 1977 erstmals erschienen, sind die Aufzeichnungen, erweitert um weitere…

Ursprünglichen Post anzeigen 3.311 weitere Wörter

Advertisements