Für mich persönlich sind das sehr interessante Gesichtspunkte.

Die Killerbiene sagt...

.

Versailles2.0

.

Einer der beliebtesten rhetorischen Tricks in der Politik ist die Verwendung des Wortes „Wir“.

Ihr solltet euch daran gewöhnen, daß Politiker das Volk, also uns und unsere Familien, hassen.

Die haben mit uns nichts zu tun, die wollen mit uns nichts zu tun haben.

Sie wollen lediglich über uns herrschen und benötigen dazu unseren Gehorsam.

.

Aus diesem Grunde ist klar, daß Politiker, wenn sie von „WIR“ oder „UNS“ sprechen, nur ihre eigene Kaste der Berufspolitiker und Wirtschaftsbonzen meinen.

Wenn man das verstanden hat, so erkennt man auch, daß Politiker fast immer die Wahrheit sagen, sie aber von den Hörern falsch verstanden werden.

Der Politiker sagt „WIR“ und meint damit „WIR Politiker und Wirtschaftsbosse“, der Hörer hört „WIR“ und denkt, daß er in diesem „WIR“ mit inbegriffen sei.

Das ist der Fehler.

Das führt zu den bekannten Widersprüchen.

.

Kommen wir gleich zum ersten Beispiel, dem obligatorischen Satz…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.233 weitere Wörter

Advertisements