Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Angriff auf den spanischen Aufklärer Pedro Varela

Am Freitag den 8. Juli 2016 um 9 Uhr erhielt Pedro Varela einen Anruf von einem Nachbarn als er in den Bergen mit seiner kleinen Tochter wandern war. Der Nachbar teilte Pedro mit, dass seit den frühen Morgenstunden, zu diesem Zeitpunkt schon mehr als sieben Stunden, seine private Wohnung von starken Polizeikräften durchsucht wurde. Pedros Wohnung war zu diesem Zeitpunkt an französische Feriengäste vermietet, da aber nicht da waren. Da sich der anrufende Nachbar gegenüber der Polizei geweigert hatte, den Zeugen für den Polizei-Angriff zu spielen, nahm die Polizei einen Ferienmieter in diesem Komplex dafür in die Pflicht.

Das Polizeikommando sprengte die Türe auf, obwohl dies nicht notwendig gewesen wäre. Jeder Schlüsseldienst hätte die Tür in wenigen Sekunden geöffnet. Damit blieb die Wohnung offen, sodass jeder Dieb den Job der Polizei gemütlich beenden durfte, indem alles bequem abtransportiert werden konnte.

Beschlagnahmt wurden sämtliche…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.221 weitere Wörter