Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Die Anzahl Freier Deutscher Menschen nimmt rapide zu, welche den BRD-Betrug durchschauen und sich deshalb mit dem absoluten Recht der freien Selbstbestimmung von dieser lossagen und ihr die Legitimation über sich absprechen. Die überwältigende Mehrzahl dieser Menschen verfolgt ihr Anliegen – das bei der BRD-Politik der Deutschlandabschaffung und der überfremdungsgestützten Vernichtung der Identität des Deutschen Volkes immer mehr zum Anliegen des ganzen Deutschen Volkes wird – konsequent, bestimmt, hartnäckig, aber immer gewaltlos. Vorfälle wie jetzt der von Georgensgmünd sind in Anbetracht der ja selbst vom System beklagten und somit eingeräumten unterdessen großen Zahl jener Freien Deutschen Menschen absolute Ausnahmen. Wirkliche Einzelfälle. Trotzdem ergehen sich die Politik des Volksverrats und eine mit schweinejournalistischen Methoden sudelschreibende Lügenpresse nun mit geiferndem Haß und giftiger Hetze darin, diese nicht etwa „selbsternannten“, sondern von ihnen selber als „Reichsbürger“ etikettierten Freien Deutschen Menschen pauschal zu diskreditieren und vor allem zu kriminalisieren. Wobei es bei allen bisherigen Erfahrungen mit den widerlichen Methoden der Politik der…

Ursprünglichen Post anzeigen 812 weitere Wörter

Advertisements