lupo cattivo - gegen die Weltherrschaft

Als Dominique Görlitz, Stefan Erdmann und seine Begleiter im April 2013 die Cheops Pyramide zu Forschungszwecken betraten, wußten sie nicht welchen Skandal dies auslösen würde und mit neun Haftstrafen zu je fünf Jahren enden würde.

Stefan Erdmann besuchte die Cheops Pyramide seit vielen Jahren immer wieder für seine Forschungen und stellte dabei fest, daß sich an der Decke der Königskammer zungenartige, gleichmäßig ausgerichtete Verfärbungen befinden.
Eine zufällige Anomalie dieser Verfärbungen an den Deckenbalken kann bereits durch einfache Sichtung ausgeschlossen werden. Die Frage, wobei es sich hierbei handeln könnte, ließ Stefan Erdmann keine Ruhe, und so berichtete er bei einem Treffen mit Dominique Görlitz von diesen Verfärbungen.

Ebenso fasziniert von dieser Entdeckung und den Fragen, die sich hieraus ergeben, planten beide eine gemeinsame Forschungsreise, um Antworten auf ihre Fragen zu bekommen….

pyramiden

Seit Napoleon geistert die Behauptung durch die Welt, die Pyramiden von Gizeh seien Grabmäler gewesen. Fakt ist jedoch, dass niemals…

Ursprünglichen Post anzeigen 6.281 weitere Wörter

Advertisements