News Top-Aktuell

In den vergangenen Wochen haben wir sehr viele aufklärende Artikel zum Thema Scheinwahl veröffentlicht.

Zunächst möchten wir mitteilen: Wir sind froh darüber, dass die Scheinwahl nun endlich hinter uns liegt. Nun müssen wir nur noch das Ergebnis analysieren.

Trotz allen Missmut im Land…
trotz aller Buhrufe und Pfeifkonzerte…
trotz „Merkel muss weg“ Gesänge…
trotz aller Aufklärung…
soll die sogenannte „CDU“ die angeblich stärkste scheingewählte sogenannte „Partei“ des Jahres 2017 geworden sein.

Die US-Administration hält Nachfolgenazi Merkel offenbar noch immer für tauglich genug, um die Bevölkerung des hiesigen Landes weitere 4 Jahre zu belügen, zu betrügen, zu versklaven, zu berauben und auszuplündern.

Die „Wahlbeteiligung“ soll, laut Lügenmedium „welt.de“, auf über 75 Prozent gestiegen sein. Wer das glaubt, der glaubt auch an den Weihnachtsmann und dass der Storch die Kinder bringt!

Kurz nach der Scheinwahl ist uns eine Aufdeckung und Zusammenfassung des Lug und Trug leider noch nicht möglich (aber wir arbeiten…

Ursprünglichen Post anzeigen 130 weitere Wörter