Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Daß die Mainstreampresse, vor allem ARD und ZDF von sogenannten Fake-News in den letzten Jahrzehnten leben, ist mittlerweile bekannt. Denen kann man, muß man aber nicht glauben. Sie vermitteln falsche Bilder und falsche Geschichten aus Krisengebieten, um letztendlich für nachfolgende Ereignisse gewappnet zu sein – politisch gesehen. Sie belügen uns mit einer falschen Historie, die zu guter Letzt unseren Schuldkult aufrecht erhalten soll – ach, alles aufzuzählen würde vermutlich den Rahmen hier sprengen, daher kurz gesagt: Die lügen und verdrehen, wann immer es ihnen notwendig erscheint. Der Mainstream, aber vor allem die Politiker denken tatsächlich, daß „ihre“ Presse die Gunst auf ihre Politik verbessere.

Anders gesagt, wenn der Spiegel, die Welt, der Focus, der Stern, die Zeit und die Taz für einen Monat nicht erscheinen würden, wenn ARD und ZDF, RTL- und die Pro7-Gruppe ebenso ihren Dienst einstellen würden, käme ganz schnell Ruhe ins aufgebrachte Volk. Machen sie aber nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.135 weitere Wörter