Morbus ignorantia - Krankheit Unwissen

Ein kurzes Vorwort zum eigentlichen Artikel. Wie bereits in fast jedem Artikel hier erwähnt, ist ein Lernen nur dann möglich, wenn man die richtige Vergangenheit kennt. Egal um was es sich dabei handelt. Schauen wir uns in Expreßtempo die deutsche Historie der letzten 100 Jahre an:

  • Vor etwas mehr als 100 Jahren drängte man dem deutschen Volk einen Krieg auf. Es wurde den Deutschen erklärt, daß sie ihn verloren hätten – obwohl das eigentlich nicht der Fall war, sondern durch in- und ausländische Intrigen genauso vorbereitet wurde.
  • Erstmalig gab es ein „Siegertribunal“, in dem ein „Vertrag“ gegen den vermeintlichen Verlierer ausgedacht wurde. Der „Versailler Vertrag“ bedeutete die Ausplünderung und vollkommene Verarmung des deutschen Volkes, was auch zu ca. 1 Million Hungertote führte.
  • Das deutsche Volk stand nur sehr langsam wieder auf und wählte sich Patrioten – Namen sind hier unwichtig – als ihre Anführer. Diese Anführer ließen das Land neu…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.853 weitere Wörter